Dank an Unterstützer

„Besten Dank“ allen Unterstützern

Die „Schlacht“ um 4.000 Unterstützer zur EU-Wahl 2019 ist geschlagen. Termingerecht (bis 4.3.2019 um 18:00 Uhr) konnten wir unsere Unterlagen mit mehr als 4.000 Unterschriften beim Bundeswahlleiter in Wiesbaden einreichen. Doch bei einigen fehlt leider die nötige Bestätigung der Gemeinde, da zum Teil die Hauptwohnung oder das Geburtsdatum nicht angegeben wurde und manche Unterstützer nicht wahlberechtigt waren oder bereits eine andere Liste unterstützt hatten.

Die Bearbeitung bei den Kommunen war sehr unterschiedlich. Die meisten Gemeinden haben schnell und gewissenhaft gearbeitet – dafür sagen wir „Danke“ – einige haben der Sache aber keine Priorität eingeräumt und hin und wieder hat der „Amtsschimmel“ laut gewiehert. Wir selbst haben leider auch einige Fehler zu verantworten.

Die offizielle Entscheidung trifft der Bundeswahlausschuss am 15.3.2019 ab 11:00 Uhr in Berlin. Es steht zu befürchten, dass unsere Liste nicht zur Wahl zulassen wird. Die Sitzung kann man live miterleben, entweder selbst in Berlin (die Sitzung ist öffentlich) oder online im Parlamentsfernsehen.

Kommentare sind geschlossen.